gutemusik
Weiterbildungskurs SMPV 2008
 
   
 
 
 

SMPV_weiterbildungskurs2008: Freie Improvisation

 

 

Eigentlich wollen wir doch nur gute Musik
Was macht die Musik gut ?
Wie kann man gute Musik improvisieren ?

Der Kurs soll ein Forum bieten, in dem die TeilnehmerInnen ihre musikalischen Möglichkeiten im improvisierten Zusammenspiel entdecken, erproben und entfalten können. In kleinen Gruppen suchen wir die Qualität in unserer eigenen improvisierten Musik und im Plenum stellen wir die Fragen.

 

Samstag, 13. September 2008, 9.30-12.30 /14.00-18.00 Uhr
Konservatorium Biel, Schweiz

 

Leitung: Nicolas Rihs: Musiker - konzertieren, improvisieren, forschen, komponieren, unterrichten und projektleiten - siehe www.nicolasrihs.net; www.getreidesilo.net, www.list-woodwind.net

Kursgebühr: 140.- / SMPV Mitglied 110.- / StudentInnen etc. SFr. 80.-
Es lohnt sich an Ihren Arbeitgeber (zB Musikschule), an Ihren Berufsverband (zB SMPV), an Ihre Heimat-/Wohngemeinde oder an eine private Stiftung ein Gesuch um Kostenbeteiligung an Ihre Weiterbildung zu stellen.

Anmeldung: Ursula Weingart, Rebhalde 13A, 2555 Brügg, 032 373 25 51, e-mail Entfernen Sie bei der Email-Adresse die Tiefstriche (Underscores) am Anfang und am Schluss

Zielgruppe/Teilnehmerkreis: Musizierende, die bereit sind, alles aufs Spiel zu setzen (auch bestehende Kammermusikformationen). Amateure und Profis ab ca. 17 Jahren; max. 20 Pers. Erfahrung mit Improvisation ist nicht nötig!

Kurssprache: Deutsch, Französisch

Musikstil: Freie Improvisation

Ihre Fragen an den Kursleiter: Nicolas Rihs, Im Grund 41, 2502 Biel, 0(041)32 / 322 17 53 e-mail Entfernen Sie bei der Email-Adresse die Tiefstriche (Underscores) am Anfang und am Schluss

 

 

 
 
  Up               
 
Stand: 10.11.2008